icon_shield
Mit unseren strengen Hygiene-Vorschriften ist Smunch die sicherste Art, deinen Lunch zu bekommen. Mehr erfahren

Wie du dein Employer Branding stärkst und Mitarbeiter gewinnst

Deine Employer Brand ist deine Arbeitgebermarke - also der Ruf und das Image, das du für dein Unternehmen als Arbeitsplatz aufbaust. Bei dem Branding geht es dann darum, dies klar zu definieren und an alle Mitarbeiter und Bewerber zu kommunizieren. Dein Employer Branding kannst du auf verschiedene Arten stärken - zum Beispiel, indem du verschiedene Corporate Benefits, also Vorteile, anbieten und deinen Angestellten so Anerkennung entgegenbringen kannst.

 
Anerkennung

Anerkennung zeigen

Viele Teamleiter und Arbeitgeber befürchte, durch das Zeigen von Anerkennung und das Verteilen von Lob ihre Respektrolle zu riskieren. Tatsächlich ist jedoch das Gegenteil der Fall: Vorgesetzte, die gute Arbeit würdigen, werden ernster genommen und erfahren von ihren Teams mehr Loyalität, Motivation und Initiative. Aber wo fängt man an?

Gespräch

Einzelgespräche führen

Ein guter Chef ist immer nahbar. Versuche daher, dich regelmäßig (zum Beispiel alle zwei Wochen) mit jedem Teammitglied alleine hinzusetzen und über Fragen, Projekte und Leistungen zu sprechen. Spreche Probleme an, aber zeige auch Anerkennung für gute Arbeit.

Details

Details offenlegen

Dein Team möchte genauso gerne wissen, wie es gerade im Unternehmen läuft, wie du. Also zeige ihnen, dass du ihren Beitrag schätzt, und gehe offen und ehrlich mit Zahlen, Quoten und Entwicklungen um. Dein Team freut sich über Anerkennung und Vertrauen und wird es mit Motivation und Loyalität zurückzahlen. Immerhin sitzt ihr alle im gleichen Boot!

Niemanden bevorzugen!

In der Mitarbeiterführung ist es wichtig, das Team gleichermaßen einzubeziehen. So fühlen sich alle im selben Boot. Zudem sollte natürlich jeder die gleichen Benefits genießen dürfen. Smunch ist dabei besonders leicht eingerichtet - und sehr preiswert.

Mehr erfahren
Kebab

Welche Corporate Benefits gibt es?

Ein entscheidender Faktor beim Employer Branding ist das Angebot an Corporate Benefits. Dabei handelt sich um Vorteile, die Sie Ihren Mitarbeitern bieten - und mit denen Sie sich von anderen Arbeitgebern abheben.

Kostenloses Mittagessen

Es ist nicht immer einfach, ein leckeres, gesundes und günstiges Essen in der Nähe des Arbeitsplatzes zu finden. Machen Sie Ihrem Team den Arbeitsalltag leichter, indem Sie ein Mittagsprogramm einführen, dass all dies ganz easy möglich macht. Wir können dabei helfen ;)

Schnitzel

ÖPNV-Ticket und Fitness-Abo

Jeder Mitarbeiter muss irgendwie seinen Arbeitsweg zurücklegen. Indem Sie einen Teil der (oder all) Kosten des Monatstickets für den ÖPNV übernehmen, unterstützen Sie nicht nur bei diesem lästigen Kostenfaktor, sondern ermuntern das Team auch noch, umweltfreundlich unterwegs zu sein.

Ein fittes Team ist ein gesundes Team - und da haben Sie auch was von! Ermutigen Sie Ihre Mitarbeiter zum regelmäßigen Workout, indem Sie einen Zuschuss zu den Fitnessstudio-Beiträgen leisten. Vielleicht kann man ja sogar eine gemeinsame Team Challenge starten?